Schlieren
22°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 73%
Windstärke: 2m/s NW
MAX 20 • MIN 18
35°
DIE
36°
MI
34°
DO

Blick in die Zukunft

Der «Tag der Wirtschaft» vom Montag, 2. September 2019, ist einer der Höhepunkte am diesjährigen Schlierefäscht. Was müssen Unternehmerinnen und Unternehmer heute beachten, um auch in Zukunft erfolgreich zu bleiben? Unter dem Titel «Die Zukunft beginnt heute» diskutieren namhafte Expertinnen und Experten. Das Keynote-Referat hält Regierungsrat Ernst Stocker.

Am Montag, 2. September 2019, treffen sich rund 300 Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Gewerbe. Der «Tag der Wirtschaft» ist wiederum einer der Höhepunkte am diesjährigen Schlierefäscht. Unter dem Titel «Die Zukunft beginnt heute» diskutieren Professor Dr. Ursula Keller, Dr. Veronica Lange und Claudia Pletscher. Keller ist Professorin an der ETH Zürich, Physikerin, international bekannte Spezialistin für Kurzzeitlaserphysik, Trägerin vom European Inventor Award 2018 und Gründerin der Firma Lumentum in Schlieren. Dr. Veronica Lange ist Global Head of Innovation im Chief Technology Office der UBS. In dieser Rolle ist sie für deren Innovationsprojekte verantwortlich. Claudia Pletscher leitet den Bereich Entwicklung und Innovation der Schweizerischen Post, welcher sich auf den Aufbau und Betrieb von neuen digitalen Geschäftsmodellen konzentriert und die digitale Transformation der Post vorantreibt. Für reichlich Diskussionsstoff und Unterhaltung sorgt Fabian Unteregger, der seine Vielseitigkeit als Arzt, Forscher, Komiker, Business Angel und Gewinner des Prix Walo 2017 zum Besten gibt. Das Keynote-Referat hält der Zürcher Regierungsrat Ernst Stocker.

Die Digitalisierung fordert uns alle. Der technologische Fortschritt ist enorm. Prozesse und Geschäftsmodelle verändern sich, Unternehmenskulturen wandeln sich, vieles steht auf dem Prüfstand. Umso wichtiger ist es, mit den Entwicklungen Schritt zu halten, Möglichkeiten zu prüfen und heute die richtigen Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. Am diesjährigen Tag der Wirtschaft gehen die Expertinnen und Experten u.a. den Fragen nach: Welche Schritte leitet man heute ein, um dieser Entwicklung zu begegnen? Was braucht es, damit Unternehmen unter den neuen Umständen florieren und in Zukunft mitspielen können? Welche Rahmenbedingungen sind dazu nötig?

Aufgrund der grossen Nachfrage im 2018 wird das Programm auch dieses Jahr mit attraktiven Firmenbesichtigungen ergänzt. Ticketbesitzer können eine der folgenden Firmen besichtigen: Lumentum, Roche Innovation Center, ISS Facility Services, Briefzentrum der Schweizerischen Post oder Mercedes-Benz Automobil AG Personenwagen-Zentrum.

 

Tag der Wirtschaft Schlieren – Montag, 2. September 2019

16.00 Uhr (mit vorgängigen Firmenbesichtigungen) Programm und Tickets: www.tagder-wirtschaft.ch

 

Text: Brigitte Becker, Foto: ZVG