Anmelden



Passwort vergessen Registrieren

19. Wirtschaftspodium Limmattal ohne Peter Spuhler

Wirtschaft
November 2018

Dietikon, 31. Oktober 2018 / Peter Spuhler muss aufgrund einer kurzfristig angesetzten Rückenoperation seine Teilnahme am diesjährigen Wirtschaftspodium Limmattal absagen. Die Regierungsräte Dr. Silvia Steiner (Kanton Zürich) und Dr. Markus Dieth (Kanton Aargau) sowie Anton Affentranger, ehemaliger CEO der Implenia AG, übernehmen und sorgen für eine reibungslose Fahrt durch das Programm.

 

Peter Spuhler, Keynote-Referent am Wirtschaftspodium Limmattal (Wipo) vom Mittwoch, 7. November 2018, muss sich aufgrund eines mehrfachen Bandscheibenvorfalls kurzfristig einer Rückenoperation unterziehen. «Ich bedauere sehr, dass ich am Wipo nicht teilnehmen kann und bitte um Verständnis!», so Peter Spuhler. Der angesehene Unternehmer und Verwaltungsratspräsident der Firma Stadler wollte das Keynote-Referat halten. «Es ist nicht so einfach, innerhalb weniger Stunden eine ebenbürtige Ersatzperson zu finden», erläutert Wipo- Präsident Fredi Pahr, «aber wir sind überzeugt, dass wir ein gutes Alternativprogramm ausarbeiten konnten. Wir wünschen Peter Spuhler alles Gute für die bevorstehende Operation.»

 

Neues Programm

Neu übernehmen drei bekannte Persönlichkeiten den Programmpunkt: Die Zürcher Regierungsrätin Dr. Silvia Steiner sowie der Aargauer Regierungsrat Dr. Markus Dieth begrüssen die Teilnehmenden als Kantonsvertreter und referieren zur Wirtschaft und zur Entwicklung aus kantonaler Optik. Der erfahrene Unternehmer und bis vor Kurzem bei Implenia als CEO tätige Anton Affentranger hält das Keynote-Referat. Unter dem Titel «Limmat Valley – eine Erfolgsgeschichte?» teilen Werner Kieser, Gründer von Kieser Training, Professor Dr. Roger Nitsch, Gründer & CEO der Neurimmune Holding AG und Pionier in der Alzheimer-Forschung, Carlo Centonze, CEO und Mitgründer von HeiQ Materials AG sowie der bekannte Unternehmer, Künstler und Musiker, Dieter Meier ihre Geschichten im Dialog mit Moderator Stephan Klapproth.

 

Neuer Teilnehmerrekord

Das diesjährige Wipo verzeichnet einen Teilnehmerrekord: Aktuell haben sich rund 900 Teilnehmende angemeldet. Das Business-Dinner und die Input-Sessions, welche dieses Jahr zum ersten Mal angeboten werden, stossen auf grosses Interesse. Das Business-Dinner und die Input- Session 1 sind ausgebucht. In den Input-Sessions 2 und 3 sind noch wenige Plätze verfügbar. Das OK zeigt sich sehr zufrieden.

 

Die neuen Referenten: Regierungsrätin Dr. Silvia Steiner, Regierungsrat Dr. Markus Dieth, sowie Anton Affentranger (von links nach rechts).

 

Nächstes Wirtschaftspodium Limmattal
Mittwoch, 7. November 2018, 16 Uhr

Umwelt Arena Schweiz, Spreitenbach
Programm und Details: www.wipo-limmattal.ch

Kommentar abgeben


* Pflichtfelder