Schlieren
7°
Ein paar Wolken
humidity: 71%
wind: 5m/s WSW
H 10 • L 9
7°
Mon
9°
Tue
8°
Wed

Der Kleinkindertreff – ein Ort der Begegnung für Familien

Der Kleinkindertreff ist ein wichtiges Angebot im Bereich der Integration. Er bietet Kindern die Möglichkeit, in angenehmer Atmosphäre mit Gleichaltrigen zu spielen. Die Eltern können sich währenddessen austauschen und neue Kontakte knüpfen.

Fröhliches Lachen und Plaudern dringt aus dem Spielzimmer im Familienzentrum. Kleine und grosse Schuhe stehen ordentlich nebeneinander vor dem Raum und weisen darauf hin, dass der Kleinkindertreff wieder gut besucht ist. Ein Knabe spaziert mit einem kleinen Kinderwagen durch den Raum und singt vor sich hin. Zwei weitere Kinder sitzen am Tisch und knabbern an Reiswaffeln, während ihre Mütter Kaffee trinken und sich unterhalten. Ein Vater hilft seinem Sprössling, einen Turm zu bauen. Jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 09.30 bis 11.00 Uhr können Kleinkinder in Begleitung einer erwachsenen Person im Familienzentrum an der Badenerstrasse 17 zusammen spielen. Der Dachraum ist gemütlich eingerichtet und mit vielen Spielsachen ausgestattet. Zudem steht für die Kinder ein kleiner Znüni bereit. Der Kleinkindertreff ist für Babys und Kinder bis ungefähr vier Jahre geeignet und findet jeweils im zweiten Stock des Familienzentrums statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig.

 

Gerade für nasse und kalte Wintertage ist der Kleinkindertreff ein schönes Angebot. Die Kinder erhalten die Möglichkeit, mit Gleichaltrigen zu spielen, und die Erwachsenen können sich austauschen und vernetzen. Eine Mutter schätzt besonders, dass sie dank dem Kleinkindertreff auf den Spielplätzen oder im Stadtpark immer jemanden kennt: «Weil wir uns hier regelmässig mit anderen Eltern und Kindern treffen, kennen wir uns. Das finde ich etwas vom Schönsten.» Eine der freiwilligen Helferinnen betont, dass ihr der Kleinkindertreff ein Zugehörigkeitsgefühl vermittelt. Sie wohne nicht nur in Schlieren, sondern nehme aktiv am Stadtleben teil.

 

Wichtige Integrationsfunktion für Eltern und Kinder

Der Kleinkindertreff fördert und unterstützt neu zugezogene oder fremdsprachige Familien bei deren Integration. Durch das gemeinsame Spielen und Zusammensein werden neue Kontakte geknüpft, und man kann sich im Familienzentrum über aktuelle Angebote und Anlässe in Schlieren informieren. Der Kleinkindertreff ist neben einem Ort der Begegnung auch eine Informations- und Austauschplattform geworden. Nebst den Flyern, die im Familienzentrum aufliegen und auf Veranstaltungen aufmerksam machen, werden viele Informationen über eine speziell eingerichtete Whatsapp-Gruppe ausgetauscht. Auf diesem Weg informieren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegenseitig über Anlässe wie Flohmärkte, Kinderbörsen und andere Angebote.

 

Die Integration und die Vorbereitung von Kindern auf einen möglichst reibungslosen Eintritt in den Kindergarten ist eine wichtige Zielsetzung der Stadt Schlieren. Es ist der Stadt deshalb ein Anliegen, dass der Kleinkindertreff auch in Zukunft weiter bestehen kann.

 

Verstärkung für den Kleinkindertreff gesucht

Nach der Auflösung der Interessengemeinschaft IG Familie hat die Stadt Schlieren Anfang 2019 die Organisation des Kleinkindertreffs übernommen. Mit Unterstützung von engagierten Bewohnerinnen und Bewohnern konnte so das Weiterbestehen des beliebten Angebots gewährleistet werden. Aktuell werden weitere freiwillige Mütter, Väter oder Grosseltern gesucht, die sich gerne im Kleinkindertreff engagieren würden.

 

Die Integrationsbeauftragte der Stadt Schlieren erteilt Ihnen gerne weitere Auskünfte integration@schlieren.ch, Telefon 044 738 16 06