Schlieren
18°
Leichter Regen
humidity: 82%
wind: 1m/s E
H 18 • L 17
28°
Sat
30°
Sun
22°
Mon

Eröffnung und Betrieb des Bruno Weber Parks

Der Bruno Weber Park öffnet am Samstag 13. Juni 2020, 11.00 Uhr wieder seine Tore. Die Gesellschaft Weinrebenpark übernimmt 4/5 des Parks, in dem sich auch das Wohnhaus befindet. Dieses Kunstwerk wird der Öffentlichkeit, im erlaubten Rahmen, nun zugänglich gemacht. Der Park ist jeweils Mittwoch, Samstag und Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise wurden angepasst und betragen neu CHF 12.00 für Erwachsene und CHF 5.00 / 3.00 für Kinder.

Von Seiten der Stiftung wurde das Mandat bei der Stiftungsaufsicht deponiert. Bis auf weiteres ist deshalb das Areal der Stiftung (Wassergartensaal) abgesperrt. Wir hoffen, dass bald eine Lösung für diese unglückliche Situation gefunden wird, damit der Park wieder als Einheit erstrahlen kann.

Es ist erklärtes Ziel von Maria Anna Weber, sowie der Gesellschaft Weinrebenpark, dass in Zukunft der gesamte Park, dessen Unterschutzstellung gemäss aargauischem Kulturgesetz beantragt ist, aus einer Hand von der Gesellschaft Weinrebenpark betrieben wird.

Der Künstler und Kunstmaler Bruno Weber erschuf nach seiner Lebensweisheit „Wie es die Wirklichkeit gibt, so gibt es die Fantasie“, unzählige überlebensgrosse, farbenfrohe, in Beton gegossene Skulpturen. Sein Atelier erbaute Bruno Weber 1962 und allmählich entstand daraus das heutige Wohnhaus, das die Familie seit 1969 bewohnt. Im Laufe der nächsten 50 Jahre erschuf er mit seiner Frau Maria Anna und seinen beiden Töchtern auf rund 15‘000 m2 eine grossartige Welt voller Traum- und Fabelwese – ein Park mit begehbaren, beschaubaren und bewohnbaren Objekten. Ein Gegenentwurf voller fantastischer, visionärer Ideen und Einfälle zur urbanen Welt der Technik und des Kommerzes.

Der Dietiker Künstler Bruno Weber machte die Kraft seiner Fantasie sichtbar. Mit Mut, Beharrlichkeit und Leidenschaft erweiterte er die Grenzen stofflicher Beschränktheit und schaffte so neue Sinnzusammenhänge, deren Ausdruck die Farben und Formen seiner Fabelweltwesen sind.

Für Bruno Weber waren es dann auch die Menschen, die bei Festen und Feiern das Gesamtkunstwerk vollenden. Der Skulpturenpark gilt als einzigartiges, umfangreiches und aufsehenerregendes Kunstwerk in der Schweiz.

Gesellschaft Weinrebenpark