Schlieren
1°
Bedeckt
humidity: 94%
H 1 • L 1
4°
Sun
5°
Mon
6°
Tue

Fröhliche Begrüssung: Wenn Kinder vom Tram träumen

Am 30. August werden einige Schlieremer Kinder etwas tun, was sie vorher noch nie unternehmen konnten: Am Stadtplatz in ein Tram einsteigen. Nicht etwa in die Limmattalbahn oder den Zweier – nein, ein 120-jähriges, ehrwürdiges Trämli fährt sie zum Farbhof und zurück. Es sind Kindergärtner und Primarschüler aus dem Roten Schulhaus, welche an einem Wettbewerb teilgenommen haben. «Wie stellt ihr euch das Tram vor?» Sie waren völlig frei in ihren Mitteln. Die einen bastelten ihr Gefährt mit Holz oder Karton drei dimensional, andere brachten eine Gruppenarbeit, dritte malten oder zeichneten. Verbindungen weit über den Farbhof hinaus gab es: Paris, Kosovo, bis hinauf zu den Sternen. Weit über 100 Werke entstanden: skurrile, phantasievolle, fröhliche Vorschläge für die Limmattalbahn. Schwierig, eine Auswahl zu treffen, alle hätten die Extrafahrt verdient. Also werden alle eine Anerkennung erhalten und eine Schar von 20 Mädchen und Buben wird am 30. August mit dem restaurierten «Lisebethli» unterwegs sein.

 

 

Text: Philipp Meier, Foto: Marina Lukac