Anmelden



Passwort vergessen Registrieren

Musikalisch, ambitioniert, gesellig

Vereine
November 2017

Seit seiner Gründung 1948 hat sich das Stadtorchester Schlieren als ambitioniertes Laienorchester einen festen Platz in der kulturellen Landschaft des Limmattals erspielt. Mit zurzeit 34 Musikerinnen und Musikern – Streichern und Bläsern aller Altersstufen  – präsentiert sich das Orchester in sinfonischer oder kammermusikalischer Besetzung und sucht beständig nach neuen Konzertformen, die auch Tanz, Literatur und Lichtkonzepte einschliessen.  Es arbeitet mit renommierten Solisten und Sprechern zusammen.

 

Unser Engagement in Schlieren und Umgebung

Zwei grosse Programme werden jährlich in den traditionellen Sommer- und Winterkonzerten vorgestellt. Zusätzlich gibt es weitere Auftritte in der reformierten und katholischen Kirche, in den lokalen Altersheimen, im Spital und bei offiziellen Anlässen der Stadt Schlieren.

 

Unsere Proben

Eine entspannte und kollegiale Atmosphäre ist Voraussetzung für das Meistern der musikalischen Herausforderung. Nicht nur das Resultat ist wichtig, sondern auch die einzigartige Erfahrung, gemeinsam den spannenden Weg bis zum Konzerterlebnis zu gehen. Wir proben jeden Mittwoch (ausser Schulferien) von 19.30 – 21.45 Uhr im Singsaal des Schulhauses Hofacker in Schlieren. Für den letzten Schliff vor den Konzerten proben wir halbjährlich an einem Probetag oder Probewochenende.

 

Neue, interessierte Mitspielerinnen und Mitspieler sind herzlich willkommen! Sei dabei, wenn das Orchester 2018 sein 70-Jahr-Jubiläum feiert!

 

Unser nächstes Konzert

CHIAROSCURO – Licht und Dunkel

Alles Lebendige funktioniert in Gegensätzen – Trauer und Freude, Bewegung und Ruhe, Stille und Klang, Licht und Dunkel. Im schillernden Begriff des Chiaroscuro spiegelt sich dieser Grundzustand unserer Existenz: Er bezeichnet ein in der Spätrenaissance und im Barock entwickeltes Gestaltungsmittel der Malerei, das durch starke Hell-Dunkel-Kontraste besticht. In unserem Programm scheinen diese Kontraste in verschieden Gestalten auf. Das Stadtorchester Schlieren freut sich ausserordentlich, mit Hannes Bärtschi einen der hervorragendsten Schweizer Bratschisten der Gegenwart in diesem Programm präsentieren zu dürfen.

 

Mittwoch, 29.11. 2017, 19.30 Uhr,  kath. Kirche Würenlos

Sonntag, 10.12.2017, 17.00 Uhr, ref. Kirche Schlieren

Weitere Infos:

www.stadtorchesterschlieren.ch

 

Text und Fotos: Esther Bucher

Kommentar abgeben


* Pflichtfelder