Montag, April 15, 2024
Shopping Schlieren Werbung

Neuste Beiträge

Verwandte Beiträge

Nachtspitex: Eine wichtige Ergänzung

Seit dem 1. Februar 2019 bietet die RegioSpitex Limmattal Spitex-
Leistungen rund um die Uhr an. Die Nachtspitex wurde zusammen mit den benachbarten Spitex-Organisationen Spitex Rechtes Limmattal, Spitex Uitikon-Waldegg und Spitex Birmensdorf/Aesch lanciert.

Die RegioSpitex Limmattal ist für die Einsatzkoordination, die personelle Besetzung und den reibungslosen Ablauf der Pflege- und Betreuungsleistungen in der Nacht zuständig. Mit der Nachtspitex wird die Spitex-Versorgung um ein entscheidendes Angebot erweitert. Gerade nachts können durch Spitex-Einsätze unter Umständen Spitaleinweisungen oder Rettungsdiensteinsätze verhindert werden, was grosse Entlastung bedeutet und auch aus wirtschaftlicher Sicht äusserst sinnvoll ist. Des Weiteren können Spitex-Kundinnen und -Kunden, die abends länger aufbleiben möchten oder am Morgen sehr früh terminliche Verpflichtungen haben, von diesem erweiterten Leistungsangebot profitieren.

Die Nachtspitex kann von allen Einwohnenden der Gemeinden, welche einen Leistungsauftrag mit den eingangs erwähnten Spitex-Organisationen haben, in Anspruch genommen werden. Für die Übernahme und Finanzierung der Leistungen gelten die gleichen Rahmenbedingungen wie für die Spitex-Leistungen, die tagsüber wahrgenommen werden.

Bestehende Kundinnen und Kunden, die bereits Leistungen am Tag beziehen, dürfen sich bei Bedarf auch in der Nacht melden. In der Nachtspitex, welche die Lücke von 22.00 Uhr bis 07.00 Uhr schliesst, wird nur gut ausgebildetes und entsprechend qualifiziertes Personal eingesetzt.

Das Dienstleistungsangebot der Nachtspitex ist umfassend und reicht bis hin zur Begleitung und Unterstützung in Krisensituationen und während des Sterbens.

Bei Fragen oder für eine unverbindliche Beratung stehen die RegioSpitex-Fachleute gerne zur Verfügung. 

www.regiospitex.ch

Text und Foto: Manfred S. Hertach

Neuste Beiträge