Sonntag, Juni 23, 2024
Shopping Schlieren Werbung

Neuste Beiträge

Verwandte Beiträge

Stadtpolizei Schlieren führte Schwerpunktkontrolle durch

Am vergangenen Freitag führte die Stadtpolizei eine Verkehrskontrolle durch. An zwei Standorten in Schlieren wurden Auto- und Lastwagenlenkende auf korrektes Blinken beim Abbiegen und das Tragen von Sicherheitsgurten kontrolliert. Es wurden mehrere Ordnungsbussen ausgestellt.
In den Morgenstunden vom Freitag, 1. März 2024, führte die Stadtpolizei Schlieren eine Schwerpunktkontrolle zu Richtungsanzeigen (“blinken”) bei allen Fahrzeuglenkenden sowie dem Tragen von Sicherheitsgurten bei Lastwagen und Lieferwagen durch.

An den zwei Kontrollorten am Kreisel um den Stadtplatz sowie auf der Bernstrasse Höhe EKZ mussten folgende Übertretungen mit Ordnungsbussen geahndet werden: 16 Personenwagenlenkende wegen Unterlassen der Richtungsanzeige, 26 Last- und Lieferwagenlenkende wegen Nichtragen eines Sicherheitsgurts. Die Chauffeure der LKWs und Lieferwagen waren grossmehrheitlich nicht angeschnallt. Ausserdem wurden zwei Beanstandungsrapporte ausgestellt und mehrere Ermahnungen ausgesprochen.

Schwerpunkte der Stadtpolizei
Die Stadtpolizei Schlieren hat verschiedene Schwerpunkte definiert, die sie vorrangig bearbeitet. Neben präventiven Verkehrskontrollen gehören auch Trendfahrzeuge wie E-Scooter oder das Littering auf öffentlichen Plätzen zu den Schwerpunkten. In diesen Bereichen führt die Stadtpolizei verstärkt Kontrollen durch.

Neuste Beiträge