Schlieren
11°
Leichter Regen
humidity: 76%
wind: 2m/s SW
H 11 • L 10
12°
Tue
18°
Wed
18°
Thu

Unkomplizierte Hilfe im Alltag

Etcetera Dietikon vermittelt kurzfristig Personen für einfache Hilfs­arbeiten wie Reinigung, Gartenarbeit und Versandaufträge bis hin zur Unterstützung älterer Menschen in ihrem Haushalt.

Das Angebot Etcetera funktioniert wie ein Personalverleih, wobei nicht der Gewinn, sondern die Beschäftigung und die berufliche Förderung der Arbeitnehmenden im Vordergrund stehen.

Der Naturliebhaber René Huber arbeitet stundenweise für die Auftragsvermittlung und hat viele Stammkunden. Seine Spezialgebiete sind Gärten und der Unterhalt von Liegenschaften. Nach seiner Scheidung verlor er den Boden unter den Füssen. Mit über 50 fand er trotz intensiver Stellensuche keine Festanstellung mehr. «Lange habe ich mit der Situation gehadert. Jetzt weiss ich, dass Geld nicht alles ist». Ihm kommt zugute, dass er vielseitig interessiert und begabt ist. Der gelernte Bäcker/Konditor hat viel Erfahrung als Handwerker, auf dem Bau und in Gärten. «Das Naturgen habe ich von meinem Vater geerbt», schmunzelt er. Sein breites Fachwissen rund um Pflanzen wird von seinen Kunden geschätzt. Viele vertrauen ihm in den Ferien ihre Gärten an. Wenn ihn ein Thema interessiert, verbeisst er sich regelrecht darin – sei es im Bonsai-Verein, in der Pilzkunde oder beim Schach spielen. Die Figuren schnitzt er selber. Am liebsten in seinem Wohnwagen in Disentis, wohin er sich am Wochenende gerne zurückzieht und nebenbei Gold schürft.

Mit einmaligen wie auch regelmässigen Einsätzen können sich Stellensuchende und armutsbetroffene Personen ein Einkommen erwirtschaften und Anschluss an die Arbeitswelt finden. An vielen Orten sind Arbeitnehmende in Daueraufträgen beschäftigt, wo sie wöchentliche oder monatliche Reinigungs- und Gartenarbeiten übernehmen. Die Auftragsmöglichkeiten sind vielfältig: von der Räumung des Kellers bis zur Begleitung beim Wocheneinkauf oder auf Spaziergängen. Der Vorteil von Etcetera ist, dass die Aufträge sehr kurzfristig erteilt werden können.

Etcetera ist ein Angebot des Schweizerischen Arbeiterhilfswerks (SAH) Zürich. Im Kanton gibt es drei weitere Standorte in Glattbrugg, Thalwil und Zürich.

 

Kontakt:
Catrin Leuzinger und Astrid Kneubühler,
Co-Stellenleiterinnen
Etcetera Dietikon
Löwenstrasse 17
8953 Dietikon
044 774 54 86
Etcetera.dietikon@sah-zh.ch
www.etcetera-zh.ch
www.sah-zh.ch

 

Text und Bild: Etcetera Dietikon