Sonntag, Juni 23, 2024
Shopping Schlieren Werbung

Neuste Beiträge

Verwandte Beiträge

Verteilung der Jodtabletten 2023 ist angelaufen

Alle Personen in der Schweiz, die im Umkreis von 50 km um die Schweizer Kernkraftwerke wohnen, erhalten vom Bund kostenlos eine Packung Jodtabletten. Diese vorsorgliche Massnahme betrifft auch Schlieren.

Karte: Bundesamt für Gesundheit BAG
Zwischen Mitte Oktober und Mitte November 2023 werden Jodtabletten per Post an alle Haushalte in den Gebieten um die Schweizer Kernkraftwerke verteilt. Im ersten Quartal 2024 erfolgt dann die Verteilung an Betriebe (Gewerbe, Industrie, Unternehmen etc.) und öffentliche Einrichtungen (Schulen, Kindertagesstätten, Krankenhäuser, Behörden etc.). Alle Empfängerinnen und Empfänger werden dabei mit detaillierten Informationen rund um die Jodtabletten versorgt.

Vorsorgliche Schutzmassnahme
Jodtabletten gehören zu den vorsorglichen Schutzmassnahmen des Bundes für den Fall eines schweren Kernkraftwerkunfalls. Sie verhindern, dass radioaktives Jod in die Schilddrüse aufgenommen wird. Die Tabletten werden alle zehn Jahre an die Bevölkerung im Umkreis von 50 km eines Schweizer Kernkraftwerks verteilt.

Einfache, kostenlose Rückgabe der alten Tabletten
Seit rund zehn Jahren werden die Jodtabletten in einer violetten Packung abgegeben, zuvor wurden sie in einer roten Packung verteilt. Diese alten Jodtabletten können in Kleinmengen (bis zu zehn Packungen) einfach in einer Apotheke oder Drogerie zurückgegeben werden. Betriebe und öffentliche Einrichtungen mit Beständen über zehn Packungen werden separat über die Möglichkeiten zur Rückgabe alter Jodtabletten informiert.

Weitere Informationen:

Neuste Beiträge