Donnerstag, Juni 13, 2024
Shopping Schlieren Werbung

Neuste Beiträge

Verwandte Beiträge

Die Wandergruppe der Pro Senectute Schlieren

Sie sind ihnen bestimmt schon begegnet, den fröhlichen Grüppchen von Reisenden in ihrem meist farbigen Outdoor-Outfit. Es sind die Wandergruppen der Zürcher Pro Senectute. Sie sind von weitem schon zu erkennen an ihrer guten Laune, den oft etwas ergrauten Haaren und den munteren Gesprächen. Eigentlich sind sie nicht viel anders als die etwas Jüngeren – jene nämlich, die sich auf eine Schulreise freuen.

Auch in Schlieren gibt es diese Wandergruppe, und dies schon seit mehr als 40 Jahren. Alle finden ihr Wunschprogramm: Zweimal pro Monat findet eine Wanderung statt, nämlich eine leichtere (etwa 2 bis 2 1/2 Stunden) und eine mittlere (etwa 3 bis 4 Stunden). Hinzu kommen noch etwa vier Spazierwanderungen. Meist sind etwa 20 bis 30 Personen dabei. Es geht aber nicht nur ums Wandern und die gesunde Bewegung an der freien Luft, sondern auch um den gesellschaftlichen Aspekt. Man lernt einander kennen, auf den Ausflügen gibts natürlich einen ordentlichen Start in einem Café, ein Mittagessen oder ein Picknick und vielleicht einen Abschiedskaffee. Eine besondere Tradition sind die mehrtägigen Wandertage, die durch den Wanderleiter Markus Gmür eingeführt wurden. Das Jahresprogramm wird jeweils ergänzt durch den Jahresschlusshöck.

Schön, immer wieder neue Gesichter zu sehen! Womit wir bei den Wanderleitern wären, die jeweils einen grossen ehrenamtlichen Einsatz für die Vorbereitung und Durchführung leisten. Vielleicht sind dem einen oder andern die langjährigen Leiter Erich und Rös Tschirky, Irma Reimann oder Ernst Hug noch in Erinnerung, um nur einige zu nennen. Auch das gegenwärtige Team (mit Markus Gmür, Peter Dubs, Edi Jaggi und Robert Horber) ist bestens ausgebildet und bietet attraktive Wanderziele an.

Was diese «Wandervögel» besonders auszeichnet, ist die einfache Organisation. Man ist jederzeit herzlich willkommen, es besteht keinerlei Verpflichtung, und die Anmeldung erfolgt einfach auf die Ausschreibungen hin. Anmelden kann sich jedermann und jedefrau ab 60 Jahren, auch Nicht-Schlieremer sind herzlich willkommen. Es gibt einen bescheidenen Jahresbeitrag zu begleichen plus jeweils die Reisekosten.

Wie anmelden? Informieren Sie sich einfach über die Pro Senectute Zürich (https://www.pszh.ch/gruppe/wandergruppe-schlieren/). Dort finden Sie auch das Jahresprogramm und das Kontaktformular.

Herzlich willkommen!»

Neuste Beiträge