Schlieren
20°
Ein paar Wolken
Luftfeuchtigkeit: 59%
MAX 23 • MIN 22
21°
MO
14°
DIE
14°
MI

Weitere Highlights von «Schliere lacht»

Showhighlights mit Tributebands
Tributebands sind ausserordentlich beliebt. Solche Formationen haben sich ganz der Musik einer berühmter Band oder eines Sängers gewidmet. Dabei ist es bei den Besten oft verblüffend, wie gut sie die natürlich sehr bekannten Hits spielen. Schon 2015 traten verschiedene Tributebands auf, und diese Konzerte wurden meist zu musikalischen Höhepunkten. Das hat Baba Gysling, die Programmchefin im Schlierefäscht-OK, motiviert, auch für das Jubiläumsfest Top-Bands in diesem Segment zu finden.

«Night Fever – The Very Best Of The Bee Gees» gilt als eine der erfolgreichsten und authentischsten BEE GEES-Tribute-Shows weltweit. Keine andere Band kommt dem Original so nah. Kein Zweifel, Beachfeeling im LIVE IM PARK ist garantiert. Die vielen Fans von Udo Jürgens werden bei SahneMixx voll auf ihre Kosten kommen. Udo Jürgens höchstpersönlich hat SahneMixx anerkannt und brachte dies sowohl bei verschiedenen Treffen als auch in Form von Briefen und Gratulationen zum Ausdruck. Im Lauf der Jahre begeisterte SahneMixx in unzähligen Live-Konzerten regelmässig das Publikum und entwickelte sich so zur Nummer 1 der Udo-Jürgens-Shows.

Weitere Tributebands mit der Musik von ZZ Top, Black Eyed Peas, Zucchero und Joe Cocker werden das Publikum am Schlierefäscht begeistern. Und wenn die aktuell laufenden Verhandlungen gut enden, wird auch eine Tributeband «der besten Band aller Zeiten» (wer könnte das wohl sein?) am Start beziehungsweise auf der Schlierefäscht-Bühne stehen.

Sponsoring-Team ist auf Kurs
Das Fest in dieser Form wäre nicht möglich, wenn nicht die Stadt Schlieren den Anlass grosszügig unterstützen würde. Den Löwenanteil an die Kosten tragen allerdings die Sponsoren aus Schlieren und der ganzen Region bei. Was Sponsoringchef Albert Schweizer mit seinem Team zum dritten Mal realisiert, ist grandios. Immer wieder gelingt es dem innovativen Standortförderer, seine Begeisterung auf andere zu übertragen. Alle höheren Sponsorenkategorien mit Haupt-, Themen- und Goldsponsoren sind bereits belegt. Nun gilt es, viele Unternehmen und Organisationen für die Silber- und Bronze-Kategorien zu finden.

Jahrgangstreffen
Munter treffen beim OK die Anmeldungen für die Jahrgangstreffen am Schlierefäscht ein. Anmeldungen sind auf der Webseite schliere-lacht.ch möglich. Gegen 300 Schlieremerinnen und Schlieremer haben von dieser Möglichkeit bereits Gebrauch gemacht. 2015 waren es rund 1’200 Leute, die an diesen Treffen teilnahmen. «Weisch no…?» war wohl eine der am häufigsten gehörten Redewendungen bei diesen «Widerluege»-Treffen.

HelferInnen gesucht
Neue Wege beschreitet das OK auch hinsichtlich der Informationen für die Festbesucher. Neben den bekannten Info­tafeln im gesamten Festgelände, wird das OK auch den grossen Infostand der Limmattalbahn auf dem Stadtplatz während den 10 Festtagen benützen können. Für diesen Infostand sucht das OK noch HelferInnen. Diese werden für die Einsätze gut gebrieft und sollten vor allem Freundlichkeit und Fröhlichkeit mitbringen. Interessiert? Charly Mettier (OK Kommunikation) freut sich auf Kontaktaufnahme per E-Mail (charly@mettier.ch).

Wer sich in einem anderen Bereich ein Mitwirken vorstellen kann, meldet sich im Bereich «Volunteers» auf schliere-
lacht.ch bitte an. Es macht einfach Spass, Teil der gros­sen Schlierefäscht-Familie zu werden.